Erfolge

Erfolg beim Börsenspiel

Großer Erfolg für den Wirtschaftskurs der 10. Klassen der Friedrich-Ebert-Schule (FES). Die vom Fachlehrer; Herrn Hochmuth, unterrichte Schülergruppe konnte sich zum wiederholten Mal unter den Siegern des Börsenspiels der Frankfurter Sparkasse einreihen.

„Lucy“ gewinnt bei Flimmer!

Am Freitag den 01.02.2019 wurde der Film „Lucy“ beim Flimmer Festival in Hofheim als bester Film in der Kategorie Jugend ausgezeichnet. Martin Wehner, Lehrer an der Friedrich-Ebert-Schule (FES) und Khalid Asalati, Medienpädagoge vom Jugendbildungswerk des Main-Taunus-Kreises freuten sich gemeinsam mit der Hauptdarstellerin „Lucy“ (Lejla Ziljkic) die Urkunde über den ersten Platz entgegenzunehmen.

Friedrich-Ebert-Schule gewinnt Hessischen Integrationspreis

Am Donnerstag, den 15.11.2018 verlieh die hessische Landesregierung im Biebricher Schloss in Wiesbaden den Hessischen Integrationspreis 2018. Die mit insgesamt 20.000 € dotierte Auszeichnung stand dieses Jahr unter dem Motto „Integration und Kinder“. Darunter auch das Projekt „INTEGRATIONSLOTSEN – ICH BIN VIELE(S)“, welches den zweiten Platz belegte.

„Lucy“ erobert einen Preis beim HR-Video-Wettbewerb.

Die FES nahm auch in diesem Jahr wieder erfolgreich am HR-Filmwettbewerb „Meine Ausbildung – Du führst Regie“ teil. „Lucy“ erobert sich einen der sechs Preise beim HR-Wettbewerb. Der in der Kategorie Inklusion nominierte Film konnte erfolgreich einen Preis im Wert von 1000 € ergattern.

Video-Projekt wird 2. beim Flimmer Filmfestival

Am Freitag, den 02.02.2018 durfte das Video-Projektteam aus dem letzten Schuljahr das dritte Mail einen Preis für den Film „Whispering Voices“ entgegennehmen: 2. Platz beim Flimmer – Kinder- und Jugendmedienfestival des Main-Taunus-Kreises.

Video-Projekt gewinnt den Bürgerpreis !

Am Freitag, den 01.12.2017 wurden im Landratsamt Bad Homburg die diesjährigen Bürgerpreise unter dem Motto: „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“ verliehen.