Es ist ein großartiger Erfolg für die jungen Schülerzeitungsredakteure der FES:

Nachdem Freddys bereits 2019 als Hessens beste Schülerzeitung ausgezeichnet wurde, ist die aktuelle Ausgabe 21 wiederum von der Jury nominiert worden. Das heißt Freddys zählt auch 2020 zu den besten drei.

In weiteren Kategorien wurden zwei Artikel aus Freddys 21 ebenfalls nominiert. Es handelt sich um die „Reise meines Shirts“ von Annika Rehm und die „Schülerfirma Holzwerk“ von Emelie Gross. Drückt uns die Daumen.

Viel Spaß beim Lesen der Ausgabe.

Auch im Corona-Quarantäne-Blog auf unserer Homepage haben die Freddys Redakteure im Frühjahr gezeigt, was sie können. HIER finden Sie die entsprechenden Beiträge zum Nachlesen.