FES Cup Song Challenge

An die Becher, fertig, los: 3 Challenges für alle, die Spaß an Musik und Rhythmus haben. Bist du dabei ?

Viele von euch kennen ihn sicher, den Cup-Song zu „When I’m gone“ aus dem Film „Pitch Perfect“. Er animiert zum Mitmachen und bringt einfach gute Laune. Also worauf wartet ihr noch? Schnappt euch einen Plastikbecher und schon kann’s losgehen!
 
Du kennst den Cup-Song noch nicht? Dann findest du HIER das Video zum Film.

Challenge 1 – Rhythmus erlernen

In diesem youtube-Tutorial lernst du Step-by-Step den Rhythmus zum Cup-Song. Du wirst sehen: Mit ein wenig Übung ist es gar nicht schwer. Du hast fleißig geübt und bringst den Rhythmus so richtig zum Grooven?
Dann bist du bereit, um Challenge 1 anzutreten:
 
Die Herausforderung für Anfänger:
Schaffst du es, den Rhythmus 7 Mal hintereinander sauber auszuführen? 

Hier der erste Beitrag zu Challenge 1:

Leider läuft das Video noch nicht in allen Browsern. Wir arbeiten daran…

Challenge 2 – Rhythmus mit dem Song ausführen

Dein Ehrgeiz wurde geweckt und du suchst nach einer neuen Herausforderung?
Steigere das Tempo! Versuche dich an Challenge 2:

Die Herausforderung für Cup-Song-Erfahrene
Schaffst du es, den Rhythmus gleichzeitig mit dem Song „When I’m gone“ auszuführen? 

Challenge 3 – Rhythmus mit dem Song ausführen und dabei mitsingen

Du hast die beiden ersten Challenges erfolgreich gemeistert und möchtest dich nun der absoluten Herausforderung stellen?
Dann nimm es mit Challenge 3 auf.

 

Die Herausforderung für wahre Multitasking-Profis.
Schaffst du es, den Rhythmus parallel zum Song „When I’m gone“ auszuführen und dabei mitzusingen? 

 

Ok, ok! Wir geben zu es ist nicht ganz einfach. Aber HIER kannst du ein siebenjähriges Mädchen sehen, dass es geschafft!
Auch der Chor popCHOR’n hat es geschafft. Das Video dazu kannst du HIER sehen.

Gerne könnt ihr uns und die Welt an euren Performances teilhaben lassen. Schickt uns dazu einfach die Video- oder Audioaufnahme einer gemeisterten Challenge an webmaster@DASMUSSWEGfes-schwalbach.de

Wir sind auf eure Beiträge gespannt.