Regulärer Schulbetrieb weiterhin ausgesetzt! Update vom 14.05.2020 HIER.

Neuer Alltag an der FES

Jetzt mit Sicherheitsabstand

Lernen am Computer

Tipps von Zuhause

Lernen mit Geschwistern

Lernen im Internet

Webmaster immer online

Küchentisch statt Klassenraum

Online Fitness Angebote

Lernen am eigenen Schreibtisch

Virtuelle Unterrichtsplanung

Teamraum mal ohne Team

Herzlich willkommen bei der Friedrich-Ebert-Schule in Schwalbach am Taunus!

Wir sind eine integrierte Gesamtschule mit Atmosphäre, günstig gelegen und von Menschen gestaltet, die bemüht sind die Lernumwelt Ihrer Kinder positiv zu beeinflussen. Sie, liebe Besucher, werden dies hoffentlich ebenfalls spüren…

Schüler

Lehrkräfte

neue Wegepfeile

bunte Alltagsmasken

Zeigt uns wie ihr lernt! 

Wir wollen der Welt zeigen, wie abwechslungsreich die FES Schüler von Zuhause lernen.

Wenn ihr uns dabei unterstützen wollt, macht Selfies beim Lernen und schickt sie uns per Email an webmaster@DASMUSSWEGfes-schwalbach.de. 

Wir zeigen sie dann hier in einer wechselnden Auswahl.

Frische Beiträge

Der Frühsommer beginnt für die FES-Bienen

Der Frühsommer beginnt für die FES-Bienen

Den Bienen geht es so gut, dass jetzt die regelmäßige Schwarmkontrolle Pflicht ist, um das Ausschwärmen zu verhindern. Jetzt gibt es ein Ablegerbienenvolk.

Unsere Langeweile-Tipps

Wir haben schon ein paar Ideen gegen die Langeweile zusammengestellt. Neue Ideen werden immer wieder dazu kommen.

Klick HIER um sie dir anzuschauen.

Unsere Erfolge

FES-Integrationslotsen gewinnen beim Deutschen Integrationspreis

Im Juni 2019 wählte die gemeinnützige Hertie-Stiftung das Projekt „Integrationslotsen – Wir sind VIELE(S)“ aus, um mit 5 anderen Projekten in einen Wettbewerb für den Jury Preis zu treten.

Das Projekt Integrationslotsen freut sich über einen Preis von 2000€ und bedankt sich bei der Hertie-Stiftung für die Anerkennung.

FrEddyS ist die beste Schülerzeitung Hessens

FrEddyS, die Schülerzeitung der Friedrich-Ebert-Schule in Schwalbach a.Ts., ist als beste Schülerzeitung in Hessen ausgezeichnet worden.
Große Freude herrschte bei den Schülerredakteuren Annika Rehm (Chefredakteurin), Nele Drüge und Samuel Zamanyan, die zusammen mit ihrem betreuenden Lehrer Armin Hochmuth, zur Siegerehrung beim Wettbewerb der Jugendpresse Hessen auf die Buchmesse gekommen waren. Als bekannt gegeben wurde, dass FrEddyS gewonnen hat, lag man sich in den Armen. Sogar Freudentränen flossen.

Hier können Sie mehr erfahren.

Mehr Erfolgsgeschichten gibt es HIER.