Musik an der FES

Dass die Beschäftigung mit Musik, insbesondere das Erlernen eines Musikinstruments, nicht nur Spaß und Erfolgserlebnisse in der Gruppe bringt, sondern auch Schlüsselkompetenzen wie Konzentrationsfähigkeit, Durchhaltevermögen und den Teamgeist stärkt, ist wissenschaftlich belegt.
Auch unsere Schule nimmt am landesweiten Modell des „Erweiterten Musikunterrichts“ teil.

Die Kinder jeweils einer Klasse der Jahrgänge 5/6 erlernen in Kooperation mit der Jugendmusikschule Schwalbach ein Holz- oder Blechblasinstrument. Sie spielen im schulischen Musikunterricht von Anfang an zusammen und erhalten in einer dritten Musikstunde Kleingruppenunterricht auf „ihrem“ Instrument.

Ab dem zweiten Lernjahr ist die Teilnahme an einer AG je nach Können (zur Zeit: FES-Orchester, Ensemble 2013, Bigband) die Vorbereitung für den großen Auftritt bei Konzerten in Schule oder Stadt.

Der Weg in die Bläserklasse in 7 Schritten

5dOrchester4_1

 

  1. Kennenlernen und Ausprobieren der verfügbaren Blasinstrumente im Musikunterricht für alle angemeldeten / interessierten Schüler der 5. Klassen in den ersten Schulwochen
  2. Anmeldung an der Jugendmusikschule Schwalbach zur Aufnahme in die Musikklasse, wenn nicht bereits mit Aufnahmeantrag an der FES geschehen. (Instrumentalunterricht von Herbst in Jg.5 bis Juli in Jg.6 zu derzeit 20 € monatlich)
  3. Zuteilung der Instrumente auf Basis der 1. bis 3. Wahl (Kind mit Eltern gemeinsam), der Eignung aus Sicht der Musiklehrkräfte, eines harmonischen Gesamtklangkörpers des 5er-Orchesters und der zur Verfügung stehenden Instrumente
  4. Bildung einer Bläserklasse oder einer klassenübergreifenden Bläsergruppe bei zeitgleichem Musikunterricht in allen fünften Klassen
  5. Mietvertrag über das ausgeliehene und versicherte Instrument (8 € mtl.), sowie Zahlung einer Kaution von 30 € (an die JMS) für die Überholung des Instruments bei der Rückgabe
  6. Instrumentalunterricht in Gruppen von 3 bis 5 Schülern bei einer Lehrkraft der JMS nach dem Unterrichtskonzept für Yamaha-Bläserklassen („Essential Elements“, Einzelstimme einmalig 16 €) und drei- bis fünfmaliges Üben zu Hause (jeweils 15 bis 20 Minuten)
  7. Ensemblespiel des 5er-Orchesters im Musikunterricht bei der Musiklehrkraft der FES

 

Weitergehender Unterricht und Auftritte             

  • Mitwirkung bei Vorspielen: Sommerkonzerte, Weihnachtsbasar, Tag der offenen Tür, „Aushäusig“ je nach Gelegenheit, z.B. Benefizkonzert im Bürgerhaus
  • Jahrgang 6: Fortsetzung des Instrumentalunterrichts in Gruppen, des Ensemblespiels im Klassenorchester und Beteiligung an der FES-Orchester-AG (bei Eignung)
  • ab Jahrgang 7: Fortsetzung des Instrumentalunterrichts im fortgeschrittenen Privatunterricht (einzeln oder in Kleingruppen) an der JMS, ggf. Rückgabe des Mietinstruments und Anstreben des Erwerbs eines eigenen Instruments, Ensemblespiel in Orchester, außerschulischer Band oder Posaunenchor

Hier sehen Sie Bilder zur Entstehung des Bläserkurses in JG 5.

Hier sehen Sie noch ein paar Bilder vom aktuellen Schulorchester im SJ 16-17.

Instrumentengruppen

Hier sehen Sie welche Instrumentengruppen an der FES erlernt werden können.