Die Schulbibliothek – Wir machen Schule

 

Die Bibliothek leistet einen Beitrag zur Erfüllung des § 2 des Hessischen Schulgesetzes (Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule, Abs. 3, Satz 3):

Die Schülerinnen und Schüler sollen insbesondere lernen, sich Informationen zu beschaffen, sich ihrer kritisch zu bedienen, um sich eine eigenständige Meinung zu bilden… und … ihre Wahrnehmungs-, Empfindungs- und Ausdrucksfähigkeiten zu entfalten und Kreativität und Eigeninitiative zu entwickeln.

Wir wollen ein Informationszentrum für alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen und Lehrer zu sein.

Dafür gibt es in unserer Bibliothek einen Arbeitsbereich auf der einen Seite und einen Wohlfühlbereich auf der anderen, der zum Entspannen und Schmökern einlädt.

Für die Vielleser und solche, die es noch werden wollen, gibt es einen großen und sorgfältig ausgewählten Bestand an Kinder-,  Jungend- und Sachbüchern, Comics und vielen unterschiedlichen Lexika, der fortwährend erneuert und aktualisiert wird.

Auch findet  man bei uns andere Medien, wie Zeitschriften (Spiegel, Mein Spiegel, Geolino, Willi will’s wissen), Hörbücher, Filme und Spiele.

Zum Lernen stehen außerdem mehrere internetfähige Computer zur Verfügung.

 

Alle  fünften Klassen erhalten im Laufe des ersten Halbjahres an der Schule eine besondere Einführung in die Benutzung der Bibi.

Damit Klassen oder Gruppen auch länger an einem Thema arbeiten können (zum Beispiel für Projekte oder Prüfungen), werden auf Wunsch der Lehrer oder Schüler Literaturkisten zusammengepackt.

Für die Kolleginnen und Kollegen haben wir eine Auswahl an methodischer und didaktischer Fachliteratur angeschafft, deren Bestand fortwährend vergrößert wird.

 

Auch lädt die Bibliothek zu kulturellen Veranstaltungen wie Autorenlesungen oder dem Vorlesewettbewerb im sechsten Jahrgang ein.

 

Damit ein Arbeiten und Wohlfühlen in den Pausen möglich ist, unterstützen uns jeden Tag ehrenamtliche „Bibimütter“ und eine Honorarkraft, die dafür sorgen, dass die Bibliothek täglich von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet ist und alle Arbeit hinter den Kulissen erledigt wird.

Das jüngste Angebot in der Bibliothek ist die Hausaufgabenbetreuung, die jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag im Zeitraum von 13:45 Uhr – 15:15 Uhr stattfindet und an jedem dieser Tage von einem anderen Fachlehrer unseres Kollegiums begleitet wird.

Mitteilungen aus der Bibliothek

Winterlese-Tipp 2016-17

Der neue Winterlese-Tipp 2016 / 2017 der FES   Auch in diesem Jahr haben wir die zahlreichen Neuerscheinungen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur der Verlage mit großer Begeisterung gelesen und rezensiert. Diese Auswahl an Büchern empfehlen wir zur...

mehr lesen

Winter-Lese-Tipp 2015-16

  Der neue Winterlese-Tipp 2015/16 der FES     Auch in diesem Jahr haben wir die zahlreichen Neuerscheinungen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur der Verlage mit großer Begeisterung gelesen und rezensiert. Diese Auswahl an Büchern empfehlen wir...

mehr lesen

Neueröffnung der Bibi nach Renovierungsmaßnahmen

Neueröffnung der Bibi nach Renovierungsmaßnahmen Unsere Bibliothek hat einen schönen, neuen Teppich The bekommen. Dazu war eine Schließung ab dem 16.3.15 nötig. Commercial In den Wochen vor den Osterferien haben umfangreiche Illustrating Räumungs- und...

mehr lesen