Wenn der Schulzahnarzt zur regelmäßigen Untersuchung in die Schulen kommt, sind die Reaktionen der Kinder sehr unterschiedlich. Manche freuen sich, manche sind eher ängstlich und manch einem ist das ziemlich egal. Bei meinen letzten Besuch in der Schule habe ich mich sehr gefreut, wie wichtig Kinder und Lehrer das Thema Gesundheit nehmen. Das ist nicht selbstverständlich und so wurde ich mit vielen Fragen der Kinder bombardiert.

Auch konnte ich feststellen, dass die Lehrerinnen und Lehrer sich der Sorgen und Ängste der Kinder annehmen. Ein wichtiger Punkt im Schulalltag und ein gutes Zeichen, dass sich Kinder in der Friedrich-Ebert-Schule Schwalbach wohl fühlen können.

Übrigens hat Zähneputzen für Kinder einen hohen Stellenwert, so das Ergebnis der „Elefanten-Gesundheitsstudie“. Wenn Sie als Eltern Ihre Kinder immer mal wieder liebevoll an die morgendliche Mundhygiene erinnern, stärken Sie damit auch das Selbstwertgefühl Ihres Kindes….und ich freue mich über die sauberen Beißerchen.

 

Dr. Klaus-Günther Dürr

Zahnarzt für Öffentliches Gesundheitswesen

Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises

65704 Hofheim