Am Kreisentscheid des diesjährigen, 50. Hessischen Mathematik-Wettbewerbs waren über 1.900 Schülerinnen und Schüler an über 500 Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien beteiligt. Die Siegerinnen und Sieger aus der Region Rhein-Main-Taunus wurden am 8. Mai in der Elly-Heuss-Schule in Wiesbaden mit Urkunden und Präsenten ausgezeichnet. Unter diesen Besten befand sich auch Alex Hübscher (im Bild vorne rechts), der den1. Platz in der Aufgabengruppe C-Hauptschule belegte. Wir freuen uns mit ihm über diesen Erfolg.

Herzlichen Glückwunsch!